Mit einem Rekordwert von 247.000 Besuchern, bei 6500 Ausstellern ging die Hannovermesse am 08.04.2011 zu ende. Die durchweg gute wirtschaftliche Stimmung war auch auf der Messe zu spüren. Volle Auftragsbücher und weiterhin gute Aussichten stellen immer mehr Firmen vor die Frage, ob sich dieser Trend fortführt und auch Neueinstellungen rechtfertigt.

Trotz anhaltender Krisenherde, wie Japan und Lybien, zeigt sich die Wirtschaft robust und zur Zeit wenig beeindruckt.

Nächstes Jahr finden sie uns dann wieder zunächst vom 15-20.04.2012 auf der Light&Building in Frankfurt und anschließend wieder auf der HMI, die diesmal vom 23.04-27.04.2012 stattfinden wird.